TILIPLUNZ - HANS OTTO VON ALLMEN

Seine Zunge ist spitz. Der Humor messerscharf. Die sprachlichen Feinheiten sind sein Markenzeichen. Hans Otto von Allmen (alias Sven Allenbach) begibt sich mit Tiliplunz auf eine satirische Reise mit einem tiefen Einblick in die Bergler-Seele des "von Ällmi".

 

Hans Otto von Allmen gehört schon fast zu Mürren, wie James Bond und das Schilthorn. Mit seiner Kunstfigur Hans Otto von Allmen hat Sven Allenbach sozusagen eine Marke für den bodebös-trocken-witzigen Bergler geschaffen. 

 

Seit 2004 ist Sven Allenbach in der ganzen Schweiz als Kabarettist unterwegs. 2008 stand er im Final des Swiss Comedy Award, 2009 auf der Bühne des legendären Gotham Comedy Club in New York.

 

In Tiliplunz, dem fünften abendfüllenden Programm des Berner Oberländer Kabarettisten, deckt Hans Otto von Allmen die zart-bitteren Seiten unserer Gefällt-mir-Generation auf. Schonungslos nimmt der Bergler die Errungenschaften der globalisierten Welt auseinander, die seinen Mikrokosmos in Mürren zu einem aufpolierten #Hashtag gemacht haben. 

 

Sven Allenbach spielt mit seiner Dialekt-Vielfalt und dem Gespür für sprachliche Feinheiten – Hans Otto von Allmen der Bergler mit Weitsicht, ein Trendsetter wieder Willen der mit einer gesunden Portion Selbstironie ausgestattet. Ein Tiliplunz der besonderen Art.

 

Kurzprogramm Tiliplunz

Bei Galas oder privaten Veranstaltungen zeigt Sven Allenbach "TILIPLUNZ - SCHORT!". Dieses Kurzprogramm wird auf den jeweiligen Auftritt abgestimmt. Darin enthalten sind aktuelle und anlassspezifische Ereignisse, in Kombination mit ausgewählten Nummern aus dem aktuellen Bühnenprogramm von Sven Allenbach.